Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (Suche nach Namen ohne Titel)

.

Namen beginnend mit: H

Haager von Vanderhaag
Haahs von Ehrenfeldt
Haam
Haan (1796)
Haan (1807)
Haan Hettema
Haaren
Haartman
Haartman (1849)
Haas (1627)
Haas von Bilgen
Haas von Haagenfels
Haas von Hasenfels
Haas von Kattenburg
Haas von Küstenfels
Haas von Teichen
Haas von Trotzen
Haase (1698)
Haase (1889)
Haasy
Haasz von Grünenwaldt
Haber
Haber von Linsberg
Haberkorn
Haberland
Haberler
Haberler (1873)
Haberling
Habermann (1862)
Habermann (1884)
Habermann von Haberfeld
Haberson
Habiger von Hartenek
Habitzheim (1779)
Hablitschek
Habrda
Hacfort tot ter Horst
Hachenburg
Hacke (1692)
Hacke (1740)
Hacke gen. Peust
Hackelberg-Landau zu Höchenberg
Hackenberg von Reschheim
Hackenschmidt
Hackenschmidt von Ogulin
Hackewitz
Hackländer
Hackman
Hackwitz
Hacsich
Hadeln
Hadeln (1839)
Hademstorff
Hadik von Futak
Hadorph
Haebler
Haeften
Haeften (1844)
Haehling von Lanzenauer
Haen
Haenel
Haenlein
Haerdtl
Haersolte
Haeseler
Haeseler (1790)
Haeseler (1801)
Haeseler (1819)
Hafenbrädl
Hafften
Hagemann
Hagemeier gen. von Niebelschütz
Hagemeister
Hagen (1792)
Hagen (1803)
Hagen (1826)
Hagen (1845)
Hagen (1871)
Hagen (1907)
Hagen (2 Haken)
Hagen (Bär)
Hagen (Helm)
Hagen (Mond)
Hagen (Zelthaken)
Hagen von Hagenburg
Hagenburg
Hagenest
Hagenow
Hagens (1772)
Hagens (1910)
Hager von und zu Allentsteig
Hagke
Hagn
Hagströmer
Hahn
Hahn (1748)
Hahn (1802)
Hahn (1890)
Hahn (1907)
Hahn (1913)
Hahn (Schach)
Hahn von Dorsche
Hahn von Hahnenbeck
Hahnke
Haij
Haij (1815)
Haimberger
Haine
Hajdukiewicz de Pomian
Hake
Hake (1891)
Halban
Halban (1896)
Halberstadt
Halbhuber von Festwill
Hälbig
Haldenwang
Halecki von Nordenhorst
Halem
Half-Wassenaer
Halkett
Hall (1856)
Hall (1858)
Hallberg zu Broich
Halle gen. von Liptay
Hallegg
Hallenborg
Hallencreutz
Haller (1749)
Haller von Hallerstein
Haller von Hallerstein (1713)
Haller zu Raitenbuch
Halling
Hallmann
Halloy
Hällström
Hallwyl
Halm von Paulushort
Halzl von Flamir
Hamal und Masny
Hambro
Hambroick
Hamel
Hamel (1813)
Hamilton (1751)
Hamilton af Deserf
Hamilton af Hageby
Hammacher
Hammarhjelm
Hammarskjöld
Hammer (1856)
Hammer (1889)
Hammer von Nemesbány
Hammer von Pohlau
Hammer-Purgstall
Hammerer
Hammerstein-Equord
Hammerstein-Gesmold
Hammerstein-Loxten
Hammerstein-Retzow
Hanau
Hanau und zu Horowitz
Hancke
Hanckwitz
Handel
Handel (1866)
Handel-Mazzetti
Handjery
Hänel von Cronenthall
Hanenfeldt
Hanffstengel
Hangest d'Yvoy
Haniel
Haniel von Haimhausen
Haniel-Niethammer
Hänisch
Hanisch von Greiffenthal
Hann von Hannenheim
Hann von Weyhern
Hannekart
Hanneken
Hannig
Hannover
Hansemann
Hansen
Hanstein
Hanstein (1840)
Hanstein (1855)
Hantelmann
Hantken von Prudnik
Hanxleden
Happe
Haradauer von Heldendauer
Haradauer von Weißenau
Harbou
Harbuval, Chamaré genannt
Harck
Hård
Hård af Segerstad
Hård af Thorestorp
Hardegg (1904)
Hardegg auf Glatz und im Machlande
Hardenberg
Hardenberg (1778)
Hardenberg (1814)
Hardenbroek
Hardenbroek (1837)
Harder
Harder und von Harmhove
Hardt (1698)
Hardt (1888)
Hardt von Woellenstein
Hardt-Stremayr
Hardt-Stummer von Tavarnok
Haren
Harencarspel Eckhart
Harff
Häring (1794)
Häring von Amwall
Harinxma thoe Slooten
Harl
Harlem
Hårleman
Harling
Harmens
Harnach
Harnack
Harnier
Harnier (1810)
Harold
Harpke
Harrach zu Rohrau und Thannhausen
Harrant
Harras v. Harrasowsky
Harrer von Lucienfeld
Harrucker
Harsch von Almedingen
Harsdorf von Enderndorf
Harstall
Hartel
Hartelmüller
Harten
Hartenau
Hartig
Hartitzsch
Hartlieb (1882)
Hartlieb gen. Walsporn
Hartlieb-Wallthor
Hartmann (1721)
Hartmann (1792)
Hartmann (1794)
Hartmann (1798)
Hartmann (1803)
Hartmann (1805)
Hartmann (1862)
Hartmann (1869)
Hartmann (1871)
Hartmann (1888)
Hartmann gen. Knoch (1865)
Hartmann v. Ehrenthal
Hartmann von Klarstein
Hartmann von Valpezon und Rozbierschitz
Hartmann von Wartenschild
Hartmann-Knoch
Hartmann-Krey
Hartmansdorff
Hartranft von Felshart
Hartrott
Hartsen
Harttmann
Harttung
Hartwig (1786)
Hartwig gen. von Naso
Hartz
Hase
Haselberg
Hasenbeck von Malghera
Haslingen
Haslingen gen. von Schickfus
Hasperg
Hassek
Hassel
Hasselbach
Hasselholdt-Stockheim
Hassell
Hassenbauer von Schiller
Hassinger
Haßlinger
Hästesko af Målagård
Hastreiter
Hatten (1635)
Hatten (1907)
Hattingberg
Hattorf
Hatzfeldt
Hatzfeldt-Wildenburg
Hauch (1750)
Hauch (1876)
Hauck von Trautenthal
Hauenschield-Bauer von Przerab
Hauenschild (1606)
Hauenstein
Hauer (1761)
Hauer (1792)
Hauer (1814)
Hauer (1862)
Hauer von Ankerfest
Hauff (1604)
Hauff (1853)
Hauffe (1887)
Hauffe-Gromadzinski
Haugk
Haugwitz
Haugwitz (1779)
Haugwitz auf Biskupitz
Haugwitz-Hardenberg-Reventlow
Haulleville
Haunalter
Hauninger von Haueningen
Haupt (1774)
Haupt von Buchenrode
Haupt von Hoechstatten
Haupt von Hohentrenk
Haupt von Scheurenheim
Haupt-Stummer von Tavarnok und Buchenrode
Hauptmann (1888)
Hauptmann von Greifstein
Haus (1802)
Haus (1918)
Haus von Hausen
Haus von Hausen (1884)
Hausberger von Burgstallschrofen
Hauschild-Fritsch
Hauschka (1866)
Hauschka von Carpenzago
Hauschka von Treuenfels
Hausen
Hausen (1894)
Hausen und Gleichenstorff
Hauser (1803)
Hauser (1850)
Hauser (1906)
Hausman zu Stetten
Hausmann
Hausse
Hausser
Hauswolff
Hautcharmoy
Havranek
Haw
Haxthausen
Haxthausen (1736)
Haxthausen (1776)
Haxthausen (1845)
Haxthausen (1907)
Haxthausen-Abbenburg
Haxthausen-Carnitz
Hayden von und zu Dorff
Hayek
Hayek von Waldstätten (1837)
Haymann von Hainthal
Haymerle
Hayn (1836)
Hayn (Sparren)
Haynau
Haysdorf
Haze Bomme
Hecht gen. Meinberg
Heckel
Hecker
Heddesdorff
Hedemann
Hedemann-Heespen
Hedenberg
Hedenberg (1846)
Hedenstierna
Hederich
Hederstierna
Hedin
Heeckeren
Heeckeren (1836)
Heeckeren van Brandsenburg
Heeckeren van Kell
Heeckeren van Molecaten
Heeckeren van Waliën
Heeg
Heemskerck
Heemskerck van Beest
Heemstra
Heerdt
Heerdt tot Eversberg
Heereman von Zuydwyck
Heeren
Heeringen
Heerwart
Hees
Heespen
Heffels
Hefner
Hefner-Alteneck
Hegardt
Hegedüs von Tiszavölgy
Hegel
Hegener
Hegermann-Lindencrone
Hegnenberg-Dux
Heideken
Heideman
Heiden
Heidenreich
Heidenstam
Heider (1795)
Heider (1869)
Heider (1880)
Heidewaldt
Heidler von Egeregg
Heidler von Heilborn
Heidler von Tannenhagen
Heijkenskjöld
Heijne
Heiligenstein
Heillinger
Heilmann van Stoutenburg
Heim
Heimann
Heimbach
Heimbruch
Heimburg
Heimendahl
Heimerl
Heimrod
Hein
Hein von Heimsberg
Hein von Valdor
Heine
Heine-Geldern
Heineccius
Heinecken
Heinemann
Heinichen
Heinleth
Heinrich (1857)
Heinrich (1895)
Heinrich (1913)
Heinrichs
Heinrichshofen
Heinsberg
Heinsius von Mayenburg
Heintschel von Heinegg
Heintze (1817)
Heintze (1845)
Heintze von Krenski
Heinz (1602)
Heinz von Roodenfels
Heinze
Heinzel von Hohenfels
Heinzelmann
Heinzelmann (1866)
Heise-Rotenburg
Heister
Heisterman von Ziehlberg
Heiterer-Schaller
Heitschel von Ghonau
Heland
Helbig (1779)
Helbig (1790)
Held
Held (1913)
Heldburg
Heldewier
Heldmann
Heldreich
Heldritt
Helfenstein
Helfenstein (1841)
Helfert
Helff-Hibler von Alpenheim
Hell
Hellbach
Hellberg
Helldorff
Helldorff (1840)
Helldorff (1844)
Hellen (1751)
Hellen (1881)
Hellenbach von Paczolay
Hellens
Hellens (1895)
Heller von Hellerstreu
Heller von Hellwald
Hellermann
Hellfeld
Hellin
Hellingrath
Hellmann (1883)
Hellmann (1917)
Hellmer von Kühnwestburg
Hellrigl von und zu Rechtenfeld
Helly
Helly (1873)
Helm
Helmberg von Weitersdorf
Helmersen
Helmholtz
Helmolt
Helmreichen zu Brunfeld
Helmrich von Elgott
Helmstatt
Helversen von Helversheim
Hemerka von Stanmir
Hemert tot Dingshof
Hemmelmayr von Augustenfeld
Hemmer
Hemmerlein
Hempel
Henack
Henckel
Hendl zu Goldrain und Castellbell
Hendorff
Hengstenberg von Borstell
Henikstein
Henk
Henkel
Henkel-Gebhardi
Henking von Lasollaye
Henn von Henneberg
Henn von Henneberg-Spiegel
Henneberg
Hennet
Hennicke
Hennig (1806)
Hennig (1840)
Henniger von Eberg
Henniger von Seeberg
Henniger von Seeberg-Desfours zu Mont und Adienville
Henniger von Seeberg-Godart
Hennigs (1790)
Hennigs (1817)
Hennin
Henning auf Schönhoff
Henninges
Hennings
Henrici
Henriquez
Hensler
Hentig
Hentsch
Hentschel von Gilgenheimb
Hentschel von Gutschdorf
Hentzi von Arthurm
Hentzi von Arthurm (1877)
Henzler von Lehensburg
Hepke
Hepp
Heppe
Hepperger von Tirschtenberg und Hoffensthal
Herb von Houblon
Herber von Rohow
Herberstein
Herberstein und Proskau
Herbert
Herbst
Hercolani
Herda zu Brandenburg
Herder
Herder (1816)
Herdliczka
Herff
Herford
Hergenhahn
Herget (1860)
Herget (1876)
Herhudt von Rohden
Herigoyen
Hering (1806)
Hering (1864)
Herites
Herites (1862)
Herlth
Herman
Herman-Wain
Hermann (1884)
Hermann von Hermansdorf
Hermann von Herrenalb
Hermann von Mondthal
Hermann von Nerov
Hermansson
Hermelin
Hermersberg
Hermsdorff
Herrenschwand
Herring
Herring von Frankensdorf
Herrmann (1786)
Herrmann (1906)
Herrmann (1907)
Herrmann von Herrnritt
Herrnböck
Hertefeld
Hertell
Hertenberg
Hertlein
Hertling
Hertling (1914)
Hertweck von Haueneberstein
Hertzberg
Hertzberg (1786)
Hervay von Kirchberg
Hervoich
Herwarth
Herwarth von Bittenfeld
Herwirsch von Turezky
Herz (1797)
Herz von Hertenried
Herzeele
Herzenberg
Herzfeld (1867)
Herzinger
Hesberg
Heß
Heß von Wichdorff
Heß-Diller
Heßberg
Heßberg (1844)
Hesse (1853)
Hesse (1909)
Hesse von Hessenthal
Hesselt van Dinter
Hessen
Hessen und bei Rhein
Hessen-Philippsthal-Barchfeld
Hessen-Rotenburg
Hessenstein
Hessert
Heßler
Heßling (1792)
Hessling (1819)
Hettersdorff
Heubsch
Heuduck
Heugel
Heurlin
Heurn
Heusch (1816)
Heusch de Hannesche
Heusch de la Zangrye
Heusch de Thisnes
Heuser
Heusinger (1872)
Heusinger von Waldegg
Heusler
Heuß (1869)
Heuß auf Trunkelsperg
Heuß-Blößt
Heussenstamm zu Heißenstein und Gräfenhausen
Heußlein von Eussenheim
Hévin de Navarre
Hévin de Navarre (1896)
Hewald
Heyda von Lowczicz
Heyde
Heydebrand und der Lasa
Heydebreck
Heydebreck (1862)
Heydeck
Heydekampf
Heyden (1661)
Heyden (1686)
Heyden (1732)
Heyden (1822)
Heyden (1907)
Heyden (3 Balken)
Heyden (Löwe)
Heyden (Zinnen)
Heyden-Linden
Heyden-Nerfken
Heyden-Rynsch
Heydenaber
Heyder (1768)
Heyder (1862)
Heydt
Heydte
Heydweiller
Heydwolff
Heyer
Heygendorff
Heyking
Heyking (1853)
Heyl
Heyl zu Herrnsheim
Heymann
Heymel
Heyne
Heynitz
Heyntzl von Heyntzenhorst
Heyss
Heyszl von Christenfels
Heyszl von Heyszenau
Hibler von Alpenheim
Hibler von Lebmannsport
Hieber (1769)
Hieber (1819)
Hiefer von Hiefforst
Hielmcrone
Hierlinger
Hieronymi
Hierschel von Minerbi
Hierta
Hierta (1771)
Hierta (1832)
Hilberth von Dornburg
Hilchenbach
Hildebrand
Hildprandt von und zu Ottenhausen
Hilger auf Oberellenbach
Hilgers
Hill
Hillebrandt
Hillenbrand
Hilleprand von Prandau
Hilleprandt
Hiller (1900)
Hiller von Gaertringen
Hiller-Schönaich
Hillern
Hillern-Flinsch
Hilliger von Thile
Hilz
Himmel von Agisburg
Himmelberg (1646)
Himmelberg (1685)
Himpe
Hinckeldey
Hindenburg
Hindersin
Hindy de Kishind
Hinke (1895)
Hinterfad
Hinträger von Majdan
Hintze
Hintzenstern
Hinüber
Hinzmann-Hallmann
Hiort af Ornäs
Hippel
Hippoliti von Paradiso und Montebello
Hipssich
Hirnheim
Hirsch (1760)
Hirsch (1763)
Hirsch (1869)
Hirsch (1913)
Hirsch auf Gereuth
Hirsch von Duinofels
Hirsch von Stronstorff
Hirschberg
Hirschberg (1792)
Hirschfeld
Hirschhausen
Hirschheydt
Hirschmann
Hirst von Neckarsthal
Hirtl
Hisinger
Hisinger (1819)
Hittner von Hittnern
Hitzacker
Hitzig
Hjärne
Hjärne (1841)
Hjulhammar
Hlawac von Rechtwall
Hobe
Höberth von Schwarzthal
Hoch von Hoch
Hochberg
Hochenburger
Hochenegg
Hochepied
Hochmeister
Hochschild
Höchsmann von Hochsan
Hochstetter
Hochstetter (1884)
Hochstetter von Burgwald
Hochwächter
Hock
Hocke
Hocke (1743)
Hodenberg
Hoditz und Wolframitz
Hödl
Hoe von Hohenegg
Hoefft
Høegh
Høegh-Guldberg
Hoelzer
Hoenning O'Carroll
Hoenning-O'Carroll (1912)
Hoensbroech
Hoepfner
Hoeppner
Hoerner
Hoesch (1745)
Hoesch (1912)
Hoeßle
Hoeufft
Hoevell
Hoeven
Hofacker
Hofbauer von Hohenwall
Hofenfels
Hofer (1809)
Hofer (1819)
Hofer (1918)
Höfer von Heimhalt
Hofer von Lobenstein
Hoff (1778)
Hoff (1838)
Hoff (1887)
Hoff (Bock)
Hoffbauer
Hoffer von Sulmthal
Hoffer von Wehrfeld
Höffern von Saalfeld
Hoffinger
Hoffmann (1780)
Hoffmann (1786)
Hoffmann (1789)
Hoffmann (1841)
Hoffmann (1874)
Hoffmann (1883)
Hoffmann (1889)
Hoffmann (1901)
Hoffmann von Altenfels
Hoffmann von Hoffmannswaldau
Hoffmann von Hoffmansegg
Hoffmann von Hohenehr
Hoffmann von Mamaor
Hoffmann von Rumerstein
Hoffmann von Vestenhof
Hoffmann von Wendheim
Hoffmann-Lamatsch von Waffenstein
Hoffmeister (1829)
Hoffmeister (1902)
Hoffmeister von Hoffenegg
Hoffmüller von Kornatzki
Höfken von Hattingsheim
Höfler
Hofmann (1827)
Hofmann (1882)
Hofmann (1884)
Hofmann (1890)
Hofmann von Aspernburg
Hofmann von Baltenau
Hofmann von Hofmannsthal
Hofmann von Rhò
Hofmann von Rittenhof
Hofmann von Sternhort
Hofmann von Wellenhof
Hofsten
Hofstetten
Hofstetter von und zu Platzol
Hogendorp
Hogendorp (1811)
Hogendorp (1867)
Höger von Adelstamm
Hogguer
Hohberg und Buchwald
Hohberg und Buchwald (1714)
Hohenau
Hohenberg
Hohenbühel gen. Heufler zu Rasen
Hohendorff
Hoheneck
Hohenembs
Hohenfeld
Hohenfelsen
Hohenhausen (1786)
Hohenhausen und Hochhaus
Hohenleuben
Hohenlohe-Bartenstein und Jagstberg
Hohenlohe-Ingelfingen
Hohenlohe-Langenburg
Hohenlohe-Oehringen
Hohenlohe-Waldenburg-Schillingsfürst
Hohensinner von Hohensinn
Hohenstein (1688)
Hohenstein (1835)
Hohenstein (3 Sterne)
Hohenthal
Hohenthal und Bergen
Hohenwart zu Gerlachstein, Rabensberg und Raunach
Hohenzollern
Höhne
Hohnhorst
Hohnstein
Hoiningen gen. Huene
Holbein von Holbeinsberg
Holck
Holck (1671)
Holck (1810)
Holck-Winterfeldt
Hold von Ferneck
Holderrieder
Holecek
Hollander
Holle
Holleben
Hollen
Holleuffer
Holleuffer (1839)
Holleuffer-Kypke
Holling
Hollmann
Hollner
Holly und Ponientzietz
Holly-Poniencziecz
Holmberg de Beckfelt
Holmer
Holnstein aus Bayern
Holst (1638)
Holst (1789)
Holst (1817)
Holstein (1708)
Holstein (Rosen)
Holstein-Rathlou
Holtey
Holthe
Holthe tot Echten
Holthoff von Faßmann
Holtz
Holtz (1881)
Holtzapfel
Holtzbrinck
Holtzendorff
Holtzendorff (1745)
Holtzendorff (1767)
Holtzendorff (1907)
Holwede
Holy und Poniecitz
Holzapfel von Faálmy
Hölzel von Steineich
Holzer von Mezzalana
Holzhausen
Holzing-Berstett
Holzinger von Weidich
Holzknecht von Hort
Holzschuher
Homann von Herimberg
Hombergk zu Vach
Homeyer (1787)
Homeyer (1797)
Homeyer (1863)
Homma von Ammanshof
Homolacs von Homolica
Homolacz von Homolica (1894)
Hompesch-Bollheim
Hompesch-Heyden
Hompesch-Rurich
Honrichs
Honsig von Jägerhain
Honsig-Erlenburg von Jägerhain
Honstedt
Honstetter von Möwenstein
Hontheim
Hooft
Hooft Graafland
Hoogenhouck Tulleken
Höökenberg
Hoop
Hoop (1789)
Hoop (1855)
Hope
Hopf von Hopfenstern
Hopffgarten
Hopffgarten (1790)
Hopffgarten gen. Heidler
Höpflingen und Bergendorf
Höpken
Höpler von Hermingen
Hoppe
Hoppenstedt
Hora Siccama
Hora von Lenzberg
Horadam
Hordt
Horix
Hörmann von Hörbach
Hörmann von und zu Gutenberg
Hörmann von Wüllerstorf und Urbair
Horn
Horn (1671)
Horn (1719)
Horn (1772)
Horn (1783)
Horn (1824)
Horn (1865)
Horn (1911)
Horn af Åminne
Horn af Rantzien
Horn af Rantzien (1719)
Hornbostel
Horneck von Hornberg
Horneck von Weinheim
Hornemann
Hornhardt
Hornig
Hornstein
Hornstein-Biethingen
Hornuff
Hornung von Hohentreu
Horrak
Horsetzky von Hornthal
Horst
Horst (1877)
Horst (1899)
Horstig gen. d'Aubigny von Engelbrunner
Hortstein
Horvath von Muranicz
Horváth von Szent-György
Horváth zu Szent-György (1858)
Horváth-Tholdy von Szlépak, Nagy Szalonta und Fekete-Bátor
Hosch-Merkl von Reinsee
Hoschek von Mühlheim zu Fürst-Walden und Herberstorf
Hosp
Hößlin
Host
Hottinger
Hötzendorff
Houwald
Houwald (1840)
Houwald (1847)
Hövel
Hövel (1845)
Hövell tot Westerflier
Hoverbeck
Hoverbeck gen. von Schoenaich
Hoverden
Hovorka von Zderas
Hovy
Howen
Hoyer (1784)
Hoyer (Rosen)
Hoyer von Blumenau
Hoyer von Rotenheim
Hoym
Hoyningen gen. Huene
Hoyos
Hoyos-Sprinzenstein
Hradeczky
Hrdliczka
Hrozný von Bojemil
Hruby und Gelenj
Hruschka (1851)
Hrzan von Harras
Hubatius von Kottnow
Hübel (1891)
Hübel von Hübenau
Hubel von Olengo
Huber von Gleichenstein
Huber von Penig
Huber von Scheibenhain
Huber von Varese
Huber zu Mauer
Huber-Liebenau
Hubernagel
Hubert
Hubinger von Tokarnia
Hubka
Hübl
Hübner (1865)
Hübner (1888)
Hue de Grais
Hueb
Hueber (1584)
Hueber (1756)
Hueber (1867)
Huebmershofen von Silbernagl
Hufeland
Huff (1862)
Hug von Hugenstein
Hügel
Hügel (1879)
Hügel (1881)
Hugenpoth tot Aerdt
Hugenpoth tot den Berenclaauw
Hugo (1732)
Hugo (1913)
Hugo von Spitzemberg
Hugonnai de Szent-György
Huitfeldt
Huitfeldt-Kaas
Huldenberg
Hüllesheim
Hüllesheim (1786)
Hülsen
Hülsen (1910)
Hülsen-Haeseler
Hultenheim
Humann
Humbert
Humboldt
Humboldt-Dachroeden
Humbourg
Humbracht
Humbracht (1833)
Humbracht (1883)
Humbracht (1887)
Humelauer
Hummel von Hassenfels
Hummerhielm
Hund v. Wenckheim
Hundbiß
Hundelshausen
Hundt und Alten-Grottkau
Hundt zu Lautterbach
Hünecke
Hünerbein
Hünerkop
Hünersdorff
Hungerkhausen
Hunyady von Kéthely
Hüpeden
Huppmann-Valbella
Hurter (1789)
Hurter-Ammann
Husarzewski
Hussarek von Heinlein
Huszár von Mezö-Kövesd
Huth
Hutier
Hutten zum Stolzenberg
Hüttenbrenner
Hütter von Hüttersthal
Hütterott
Hüttner zu Pirk
Hütz
Hüve
Huydecoper
Huyghens
Huyn
Huyssen van Kattendijke
Hye von Glunek
Hye von Hyeburg
Hye von Kerkdal
Hymmen


© adelslexikon.com