Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

Neuigkeiten, Links und Hinweise

 

 

• 16. 11.  Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Österreichs, 4. Jahrgang 1910/11 vollständig bearbeitet

•  1. 11.  Neuzugang Bibliothek:  Schönherr’s „Magyar Nemzetségi Zsebkönyv.  Második Rész: Nemes Családok.  Elsö Kötet.“, Budapest 1905

• 24. 9.  Neuzugang Bibliothek:  Wrangel’s „Svenska Adelns Ättartaflor infrån år 1857“, Teile  1 & 2, Stockholm 1897/1900

• 18. 9.  Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Österreichs, 5. Jahrgang 1912/13 vollständig bearbeitet

• 20. 8.  Wiener Genealogisches Taschenbuch, 1. bis 8. Jahrgang 1926-1937 vollständig bearbeitet

• 20. 7.  Neuzugang Bibliothek:  Král v. Dobrá Voda’s „Adel von Böhmen, Mähren und Schlesien.  Genealogisch-heraldisches Repertorium sämtlicher Standeserhebungen, Prädicate, Beförderungen, Incolats-Erteilungen, Wappen und Wappenverbesserungen des gesamten Adels der böhmischen Krone“, Prag 1904

• 19. 7.  Neuzugang Bibliothek:  „Der Deutsche Herold.  Zeitschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde“, 21.-45. Jahrgang 1890-1914

• 16. 7.  Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B, 20. Jahrgang 1928 (Briefadel vor 1806) vollständig bearbeitet

 

Das Genealogisch-historische Adelslexikon wird seit 2018 online veröffentlicht.  Ziel ist die übersichtliche Darstellung der Literaturangaben für den historischen Adel.  Folgende genealogischen Handbücher wurden bisher vollständig eingearbeitet:

• 10 Bände Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser (Uradel), 22.-31. Jahrgang 1921-1932

• 7 Bände Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser (Briefadel), 18.-24. Jahrgang 1925-1932

• 5 Bände Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, 78.-82. Jahrgang 1928-1932

• 4 Bände Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser, 102.-105. Jahrgang 1929-1932

• 2 Bände Gothaischer Genealogischer Hofkalender (Abteilungen Ia-IIIa), 168. & 169. Jahrgang 1931 & 1932

• 1 Band Finlands Ridderskaps och Adels Kalender, Jahrgang 1932

• 2 Bände Sveriges Ridderskaps och Adels Kalender, 36. & 48. Jahrgang 1913 & 1925

• 2 Bände Danmarks Adels Aarbog, 31. & 44. Jahrgang 1914 & 1927

• 8 Bände Nederland’s Adelsboek, 10.-13., 17., 19., 22. & 23. Jahrgang 1912-1915, 1919, 1921, 1924 & 1925

• 2 Bände Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Österreichs, 4. & 5. Jahrgang 1910-1913

• 8 Bände Wiener Genealogisches Taschenbuch, 1.-8. Jahrgang 1926-1937

Hierdurch sind bisher nur die gräflichen Häuser und der Uradel mit 90% vollständig („Uradel“ meint die mindestens seit dem 14. Jahrhundert existierenden untitulierten Geschlechter, wovon die vor 1648 erloschenen hier unberücksichtigt bleiben).  Die Ergänzung aller jüngeren und briefadeligen Familien, wie auch Freiherren folgt in den nächsten Wochen.

 


 

Neues Gothaisches Genealogisches Handbuch – http://www.gotha-handbuecher.de/

 

Gothaische Taschenbücher (Uradel) – http://digital.ub.uni-duesseldorf.de/periodical/structure/8237545

 

Gothaische Taschenbücher (Briefadel) – http://digital.ub.uni-duesseldorf.de/periodical/structure/1199572

 

Gothaische Taschenbücher (Freiherren) – http://digital.ub.uni-duesseldorf.de/periodical/structure/8031926

 

Genealogisches Handbuch Kurland, Band I – http://personen.digitale-sammlungen.de/baltlex/Band_bsb00000602.html

 

Genealogisches Handbuch Livland, Band I – http://personen.digitale-sammlungen.de/baltlex/Band_bsb00000558.html

 

Facebook-Gruppe Genealogie des Adels – https://www.facebook.com/groups/104736660152363/

 


 

Abkürzungs-Schlüssel zu Siebmacher’s Großem und allgemeinem Wappenbuch

 

II, I  ~  Band 2, 1. Abteilung: Adel des Königreichs Bayern, 1856 – Reprint Band 22

II, II  ~  Band 2, 2. Abt.: Adel des Herzogtums Braunschweig, 1869 – Reprint B. 19

II, III  ~  Band 2, 3. Abt.: Adel des Königreichs Sachsen, 1857 – Reprint B. 21

II, IV, I  ~  Band 2, 4. Abt., Teil 1: Adel der Fürstentümer Schwarzburg u. Waldeck, 1860 – Reprint B. 20

II, IV, II  ~  Band 2, 4. Abt., Teil 2: Adel der Fürstentümer Reuß, 1873 – Reprint B. 20

II, V  ~  Band 2, 5. Abt.: Adel des Königreichs Württemberg, 1856 – Reprint B. 23

II, VII  ~  Band 2, 7. Abt.: Adel des Herzogtums Nassau, 1857 – Reprint B. 20

II, VIII  ~  Band 2, 8. Abt.: Adel der freien Stadt Frankfurt, 1856 – Reprint B. 20

II, IX  ~  Band 2, 9. Abt.: Adel des Königreichs Hannover, 1870 – Reprint B. 19

III, I  ~  Band 3, 1. Abt.: Adel des Königreichs Preußen, Grafen und Freiherren, 1859 – Reprint B. 14

III, II  ~  Band 3, 2. Abt.: Adel des Königr. Preußen, Edelleute & Supplement Freih. 1878 – Reprint B. 14

III, III  ~  Band 3, 3. Abt.: Adel der freien Städte Hamburg, Bremen und Lübeck, 1871 – Reprint B. 19

III, IV  ~  Band 3, 4. Abt.: Kurfürstlich und Großherzoglich hessischer Adel, 1859 – Reprint B. 20

III, V  ~  Band 3, 5. Abt.: Adel des Großherzogtums Oldenburg, 1872 – Reprint B. 19

III, VI  ~  Band 3, 6. Abt.: Adel der Großherzogtümer Mecklenburg, 1858 – Reprint B. 18

III, VII  ~  Band 3, 7. Abt.: Adel der Herzogtums Anhalt, 1869 – Reprint B. 19

III, VIII  ~  Band 3, 8. Abt.: Adel der Herzogtümer Schleswig-Holstein, 1877 – Reprint B. 19

III, X  ~  Band 3, 10. Abt.: Adel der Fürstentümer Lippe und Schaumburg, 1872 – Reprint B. 19

IV, XI  ~  Band 4, 11. Abt.: Adel von Österreichisch-Schlesien, 1885 – Reprint B. 17

IV, XII  ~  Band 4, 12. Abt.: Adel von Siebenbürgen, 1898 – Reprint B. 34

VI, I, I  ~  Band 6, 1. Abt.: Abgestorbener bayerischer Adel, Teil 1, 1884 – Reprint B. 22

VI, I, II  ~  Band 6, 1. Abt.: Abgestorbener bayerischer Adel, Teil 2, 1906 – Reprint B. 22

VI, I, III  ~  Band 6, 1. Abt.: Abgestorbener bayerischer Adel, Teil 3, 1911 – Reprint B. 22

VI, II  ~  Band 6, 2. Abt.: Abgestorbener württembergischer Adel, 1911 – Reprint B. 23

VI, IV  ~  Band 6, 4. Abt.: Abgestorbener Adel der Provinz Preußen, 1874 – Reprint B. 16

VI, V  ~  Band 6, 5. Abt.: Abgestorbener Adel der Provinz Brandenburg, 1880 – Reprint B. 16

VI, VI  ~  Band 6, 6. Abt.: Abgestorbener Adel der preuß. Provinz Sachsen, 1884 – Reprint B. 21

VI, VII  ~  Band 6, 7. Abt.: Abgestorbener Adel des Herzogtums Nassau, 1882 – Reprint B. 20

VI, VIII  ~  Band 6, 8. Abt.: Abgestorb. Adel der preuß. Provinz Schlesien, Teil 1, 1887 – Reprint B. 17

VI, VIII  ~  Band 6, 8. Abt.: Abgestorb. Adel der preuß. Provinz Schlesien, Teil 2, 1890 – Reprint B. 17

VI, VIII  ~  Band 6, 8. Abt.: Abgestorb. Adel der preuß. Provinz Schlesien, Teil 3, 1894 – Reprint B. 17

VI, XI  ~  Band 6, 11. Abt.: Abgestorbener Adel des Herzogtums Anhalt, 1905 – Reprint B. 19

VI, XII  ~  Band 6, 12. Abt.: Abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer, 1907 – Reprint B. 20

VI, XIII  Band 6, 13. Abt.: Abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg, 1908 – Reprint B. 20

VII, I  ~  Band 7, 1. Abt.: Adel des Königr. Württemberg, Ergänzungen u. Nachträge, 1858 – Reprint B. 23

VII, I  ~  Band 7, 1. Abt.: Adel des Königreichs Bayern, Ergänzungen und Nachträge, 1859 – Reprint B. 22

VII, I  ~  Band 7, 1. Abt.: Adel des Königr. Sachsen, Ergänzungen und Nachträge, 1859 – Reprint B. 21

VII, II  ~  Band 7, 2. Abt.: Preußische Grafen und Freiherren, Ergänzungen, 1886 – Reprint B. 15

VII, II, I  ~  Band 7, 2. Abt., Teil 1: Preußische Edelleute, Nachträge, 1906 – Reprint B. 15

VII, II, II  ~  Band 7, 2. Abt., Teil 2: Preußische Grafen und Freiherren, Nachträge, 1906 – Reprint B. 15

VII, III  ~  Band 7, 3. Abt.: Abgestorbener Adel der Provinz Preußen, Ergänzungen, 1900 – Reprint B. 16

VII, III  ~  Band 7, 3. Abt.: Abgestorbener Adel der Provinz Brandenburg, Ergänz., 1900 – Reprint B. 16

VII, III  ~  Band 7, 3. Abt.: Abgestorb. Adel der preuß. Provinz Sachsen, Supplement, 1901 – Reprint B. 21



© adelslexikon.com