Name:



ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 

Literatur

 


Neues Genealogisches Handbuch - (Geschlechtstafeln des in- und ausser dem H. R. Reich blühenden Adels)
Frankfurt, 1775-1780, - G. Fr. Albrecht



Verzeichnis der enthaltenen Namen:

Adelmann von Adelmannsfelden
Adelsheim
Adlerflycht
Alten (1815)
Appold
Arnim
Asseburg
Aufseß
Aussem
Bachoff von Echt (1762)
Barckhausen
Barkhaus gen. von Wiesenhütten
Barner
Baur von Eysseneck
Behaim von Schwartzbach
Belderbusch
Bellersheim gen. Stürzelsheim
Bellmont
Bender (1708)
Bender von Bienenthal
Beneckendorff und Hindenburg
Berckheim
Berga
Bergoffsky
Berlichingen
Beroldingen
Beulwitz
Bibra
Bibran und Modlau
Biedenfeld
Blittersdorff
Blomberg
Bocholtz-Meschede
Böcklin von Böcklinsau
Bodman
Boineburg (1911)
Borne
Bos du Thil
Bouchenröder
Brandenburg (Stier)
Brandenstein (1486)
Breidenbach zu Breidenstein
Brenken
Brückner (Brücke)
Bünau
Burkhardt von der Klee
Campe (Zacken)
Capler von Oedheim gen. Bautz
Carlsburg
Cronegg
Cronenfels
Dalberg
Dobeneck
Drachstedt
Duminique
Dungern
Ebersberg gen. von Weyhers
Ebner von Eschenbach
Ellrichshausen
Erthal
Eyb
Fechenbach
Feilitzsch
Fichard gen. Baur von Eyßeneck
Fischern
Fleischbein von Kleeberg
Fomann von Waldsachsen
Forster (1697)
Forstmeister von Gelnhausen
Franckenstein
Frank (1749)
Friesen
Froreich
Fuchs von Bimbach und Dornheim
Fürer von Haimendorf
Gabelentz
Gaisberg
Gaisberg-Schöckingen
Gayling von Altheim
Gebsattel
Geismar (1679)
Geismar (Bock)
Gemmingen-Guttenberg auf Bonfeld
Gemmingen-Hornberg
Geuder von und zu Heroldsberg, Stein und Untersdorf
Geusau
Glauburg
Gleichen gen. von Rußwurm
Goeler von Ravensburg
Gordon
Graß (1843)
Greiffenklau zu Vollrads
Gremp von Freudenstein
Groschlag zu Diepurg
Groß von Trockau
Grundherr zu Altenthan und Weyherhaus
Gudenus
Gugel von Brandt und Diepoltsdorf
Günderrode
Guttenberg
Habermann (1862)
Haeseler
Hagen (1803)
Hagen (1826)
Hagen (Zelthaken)
Hagke
Hallberg zu Broich
Haller von Hallerstein
Harsdorf von Enderndorf
Haslingen
Haugwitz auf Biskupitz
Hayn (Sparren)
Helmstatt
Hertzberg
Herzenberg
Hettersdorff
Heußlein von Eussenheim
Heydebreck
Heyden (1686)
Hiller von Gaertringen
Hohenstein (1688)
Holleben
Holstein (Rosen)
Holtz
Holzhausen
Holzschuher
Humbracht
Hutten zum Stolzenberg
Imhoff
Ingersleben
Irmtraut gen. Werkamp
Jüden
Jungkennen gen. Münzer von Mohrenstamm
Kalitsch
Ketelhodt
Klock
Kniestedt (1902)
Knuth (1714)
Knuth (Haken)
Kobe von Koppenfels
Kotzau (1738)
Krafft von Dellmensingen
Kreß von Kressenstein
Krug von Nidda
Kühn
Kunow
Künßberg
Kyckebusch
Langenschwarz
Langwerth von Simmern
Lehrbach
Lersner
Leublfing
Leutrum von Ertingen
Lichtenstein
Liebenstein
Lincker und Lützenwick
Loeffelholtz von Colberg
Loën
Löw von und zu Steinfurth
Maltitz
Mandelsloh
Manteuffel
Marschall von Bieberstein
Mauchenheim gen. Bechtolsheim
Meysenbug
Mosbach gen. Breidenbach
Münster
Münster (1684)
Niebelschütz
Oberländer (1623)
Ochsenstein
Oelhafen von Schöllenbach
Oldershausen
Olenschlager von Olenstein
Palm
Palm-Gundelfingen
Peller von Schoppershof
Pflummern
Plettenberg
Plettenberg (1724)
Plotho
Pölnitz
Pömer von Diepoltsdorf
Poseck
Praun
Proeck
Racknitz
Rango
Rauber von Plankenstein und Karlstetten
Redwitz
Reitzenstein
Riedesel
Riese-Stallburg
Ritter von Ritterstein
Roeder von Diersburg
Rotenhan
Rothkirch und Trach
Saint-André
Salis-Seewis
Salis-Soglio
Salis-Soglio (1748)
Salis-Zizers
Schacht (1682)
Schaumberg (1860)
Schele
Schelm von Bergen
Schenk
Scheurl von Defersdorf
Schmidtberg
Schmitt
Schönfeldt
Schreibersdorf
Schutzbar gen. Milchling
Schwarzach
Seckendorff
Seefried auf Buttenheim
Seitz
Seltzer
Senfft von Sulburg
Sickingen-Hohenburg
Sommer
Sparr zu Greifenberg
Speth
Stalburg
Stein zum Altenstein
Stetten
Stettner von Grabenhofen
Stock
Stockhorner von Starein
Stomm
Stromer von Reichenbach
Stubenvoll
Syrgenstein
Tann
Thüngen
Trauttenberg
Trümbach
Tucher von Simmelsdorf
Uechtritz
Uffenbach
Varchmin
Villers-Masbourg d'Éclaye
Voit von Salzburg
Volckamer von Kirchensittenbach
Waldbott von Bassenheim
Waldenfels
Waldstromer von Reichelsdorf
Wallbrunn
Walthausen
Weichs
Werthern
Werthern-Beichlingen
Westrem zum Gutacker
Wider (1771)
Wildungen
Willenson
Wimpffen
Winkler von Mohrenfels
Wölckern
Wolff gen. Metternich
Wunderer
Wurster von Kreuzberg
Würtzburg
Zaunschliffer
Zedtwitz-Liebenstein
Zobel von Giebelstadt zu Darstadt
Zobel von Giebelstadt zu Friesenhausen
Zobel zu Giebelstadt
Zyllnhardt




© adelslexikon.com