Name:



ADELSLEXIKON.COM

Lexikon des historischen Adels 1648-1918

 

Literatur

 


Ranglisten des K. u. K. Heeres
Hof- und Staatsdruckerei, Wien, 1916-1918,



Verzeichnis der enthaltenen Namen:

Abendorf von Hoch-Etsch
Abt von Apáti
Adamovic von Wagstätten
Adler von Schroffingen
Afan de Rivera von Roccalmare
Aggermann von Lichtfeld
Aljancic
Alt (1897)
Andreatta von Kreidburg
Ankwicz von Kleehoven
Argmann von Sanwart
Attlmayr von Meranegg
Aull
Aust
Baar von Baarenfels
Babouczek
Bach von Hansberg
Baczynski von Leskowicz
Ballabene von Ballaberg
Ballasko
Balthasar (1917)
Baltz von Baltzberg
Balzár
Bandat
Banfield
Barwik von Dub
Bauer von Rohrfelden
Bauer von Schildhaue
Baumann von Koryto
Baumann von Waldstrass
Baumgartner von Wallbruck
Bayer von Bayersburg
Bechard
Becher (1916)
Becher von Rüdenhof
Bene-Röjtök
Benesch von Föhrenburg
Bermann von Grabeneck
Berner von Karstenwall
Beseljak
Bichlbauer von Bühlhof
Biehler von Gemmenstein
Bláha von Olbor
Blaha von Zährenringen
Blazeg von Horstegg
Blazeg von Ulffen
Bleiweis von Trsteniski
Bleyle
Boeriu von Polichna
Böhm von Jaryczów
Bömches von Boor
Bondy von Bondorp
Bratusch von Marrain
Brosch (1917)
Broudre von Goruszów
Brunn (1890)
Budiner
Burkhart-Schenk
Bürkl
Carossa
Cerný von Hohenpitt
Chabert von Ostland
Clauer
Conrad-Hauer
Cornides von Krempach
Dieterich von Nordgothen
Dietrich von Sachsenfels
Dillmon von Dillmont
Donheimer-Herlth
Dornberg (1868)
Dragoni von Rabenhorst
Dusik von Treuenwehr
Eckhardt von Eckhardsburg
Ettel von Hvozdomil
Fabricius von Lipcse
Fackh
Fangor
Fetzer
Forstmeyer von Peterskreuz
Frendl (1855)
Fröhlich von Elmbach
Froschmayer von Scheibenhof
Furtenbach zu Schregenberg und Levis
Ganczstuck von Hammersberg
Geiger von Klingenberg
Gömöry-Laiml von Dedina
Gossleth von Werkstätten
Grassi von Burgstein
Großmann von Polazzo-Redipuglia
Grünzweig von Eichensieg
Gugger von Staudach
Günner
Hackenschmidt
Hackenschmidt von Ogulin
Haller zu Raitenbuch
Hammer von Pohlau
Haupt von Scheurenheim
Heinz von Roodenfels
Herdliczka
Hervay von Kirchberg
Hochstetter (1884)
Hora von Lenzberg
Hradeczky
Isakovics
Jakob von Herminenthal
Jansa von Tannenau
Kandler
Kathrein von Andersill
Khautz von Eulenthal
Kirnbauer von Erzstätt
Kirsch
Klette von Klettenhof
Kneusel-Herdliczka
Kneusel-Herdliczka von Jász-Árokszállás und Nagy-Bánya
Koch von Loepringen
Kocy von Cenisberg
König von Festenwall
Kopriva
Kostellezky
Kottié
Krenn
Krones von Marchland
Kuhn von Kuhnenfeld
Kurer von Perlowce
Kwizda von Hochstern
Lachmüller von und zu Hofstatt
Langer von Koningshoykt
Lapaczek von Lillin
Lapp
Lauda
Leeb
Lerch (1883)
Lerch von Edlingshausen
Liebezeit von Burgschwert
Lom von Olsov
Loos von Losimfeldt
Mattachich
Maxim von Höchstenberg
Meißner (1917)
Meister von Keutnersheim
Mitter
Mitter von Mitteringen
Moese von Nollendorf (1914)
Mosing (1878)
Mras (1887)
Müller von Mayensee
Muszynski von Arenhort
Naswetter
Nentwich von Hartmannshöh
Nowotny von Lipptorf
Oberbacher
Ochsenheimer (1891)
Otter (1918)
Overbeck (1892)
Paulewicz
Pengg von Auheim
Peters (1888)
Petrini von Monteferri
Petsch von Petschendorf
Pirka
Pollet von Polltheim
Pomiankowski von Wiara
Popovic
Pöschmann
Potsa von Hatolyka
Preu von Korburg und Lusenegg
Primavesi (1888)
Primavesi von Primamonte
Prohaska von Marchried
Puscariu
Pusswald
Putsch von Nerabrück
Raab von Freiwalden
Radits
Rainer von Traisenhain
Rampel
Raschin von Raschinfels
Reder von Schellmann
Reininghaus
Ruppert (1871)
Sachsenheim
Schalber von Schalberg
Schaller von Almfels
Scheure
Schmidt von Luisingen
Schneider von Limhofen
Schön von Kreuzenau
Schönerer
Schönthan
Schubert von Schutterstein
Schüch von Glickhfelden
Schuch von Hellbrück
Schutzbier
Schwarz von Sawall
Schwarz von Schwarzkron
Senautka von Seewart
Severus von Laubenfeld und Ciminago
Skala
Smekal
Soukup von Falkenegg
Spetzler von Oltramar
Stangler
Stanoilovic von Stanogora
Stecher (1887)
Strosse von Hofwehr
Tilzer
Trinks
Turnau von Dobczyc (1881)
Ullisperger von Donautreu
Ullmann von Ullmannsberg
Umlauff von Frankwell
Ungard von Öthalom
Visini
Vukovic von Vedropoljski
Waldheger von Wardegg
Walleczek
Wazl
Weber von Webenau
Weiß von Tessbach
Weiß von Wilbronn
Wellean von Wellenfried
Werner von Wehrold
Wertheimer von Monor
Weyher von Weyherfels
Wiener (1916)
Wiktorin
Wilhelm von Helmfeld
Willerding (1917)
Winkler von Winkenau
Wittas (1883)
Wittas (1892)
Wlatschiha von Stillheim
Wocher
Wölfel
Wolff von Wolffsried
Ybl
Zeischke
Zieritz
Zimmermann (1882 IX)
Zimmermann von Göllheim




© adelslexikon.com