ADELSLEXIKON.COM

Lexikon des historischen Adels 1648-1918

Name:



 

Literatur

 


Kral's Adel von Böhmen, Mähren und Schlesien - (Genealogisch-heraldisches Repertorium)
Taussig, Prag, 1904, - A. Král v. Dobra Voda



Verzeichnis der enthaltenen Namen:

Abschatz
Absolon von Ledské
Achbauer
Acoluth von Folgersberg
Albek
Albin von Weissenblut
Albrecht von Teyburg
Amcha von Borownicz
Appelmann
Arnold (1796)
Arnold von Dobroslau
Astl von Astheim
Audrazsky von Kestrzan
Auer von Randenstein
Aulick von Trebnitz
Bach (1855)
Baderský von Oujezd
Becker von Denkenberg
Beer (1735)
Beneda von Necztin
Berger von Bergenthal
Berhandsky von Adlersberg
Bieschin von Bieschin
Bila (Böhmen)
Bohus von Otesic
Bradský von Laboun
Braun (1737)
Bretton (1763)
Brix und Montzel
Bukovanský von Bukovan
Bulla von Bullenau
Burdina von Löwenkampf
Chlumczansky von Przestawlk und Chlumczan
Chuchelsky von Nestagow
Convay von Waterfort
Cordon
Curto von Mohrenbach
Daupowecz von Daupow
Dietrich von Steun
Döbner
Dobrikovský von Malegova
Dormitzer
Eck (1725)
Elvenich
Fels
Fruewein von Podolí
Gerber (1818)
Geronis von Libuschin
Grab (1855)
Großmann von Stahlborn
Hannekart
Herold von Stoda
Höpflingen und Bergendorf
Horeczky von Horka
Jezek von Rittersfeld
Kauke von Dreilieben
Kordule von Slaupno
Krocín von Drahobejl
Kutzer von Reichelsdorf
Langet
Ledvinka von Adlerfels
Lipowsky von Lipowitz
Meggau
Mettich
Mulz von Walda
Neidberg
Networsky von Brzezy
Pechio von Weitenfeld
Reiský von Dubnitz
Riemer und Riemberg
Rindfleisch
Schachmann
Schmeskal
Schönpflug von Gamsenberg
Schutzbreth von Schutzwerth
Steinheim
Türkheim-Geißlern
Wasserreich
Wrazda von Kunwald
Würth von Creutz
Zadubsky von Schönthal
Zapský von Zap
Zwenhoff




© adelslexikon.com