Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Briesen (Gabel)

von


»Briesen, Breza (Mark).  Evangelisch und katholisch. - Märkischer Uradel, der mit Ritter Christian von Briesen, Zeugen des Markgrafen von Brandenburg, 1298 urkundlich (vergl. Riedel, codex dipl. Brandenburg. A 24, S. 9) zuerst erscheint und bereits 1415 im erblichen Besitze der Wasserburg Zibelle bei Triebel war.  Eine Linie kam nach Polen und hieß dort Briza, später Breza. - Wappen: Durch Gabelschnitt von Silber über Schwarz und Rot geteilt.  Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken ein wie der Schild bezeichneter geschlossener Adlerflug.«  (S. 114, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 29. Jg. 1930)



abstammende Häuser: Breza

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1917, 167 (Stammreihe); 1922, 156; 1924, 124; 1930, 114




© adelslexikon.com