Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Bothmer

von


»Bothmer.  Evangelisch und Katholisch. - Niedersächsischer Uradel mit gleichnamigem Stammhause am Einflusse der Leine in die Aller, der mit Ulricus de Botmere, Ritter, zwischen 1170 und 1185 urkundlich (Orig. im Archiv des Stiftes Loccum Nr. 7, abgedr. bei W. von Hodenberg, Calenberg. Urk.-Buch) zuerst erscheint und dessen Stammreihe mit Dietrich, um 1300, beginnt. - Wappen: In Blau ein silbernes Boot.  Auf dem Helme mit blau-silbernen Decken das Boot, in dem eine mit 5 Pfauenfedern besteckte und mit einem roten Bande 4mal schrägrechts umwundene silberne Säule steht.«  (S. 95, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 31. Jg. 1932)



abstammende Häuser: Bothmer (1881), Bothmer (1713)

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1902, 161 (Stammreihe); 1921, 142; 1923, 116; 1928, 83; 1932, 95




© adelslexikon.com