Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Hirsch (1869)

Freiherren von


Siehe: Hirsch auf Gereuth



»Hirsch.  Israelitisch und katholisch. - Bayerischer Adel mit „auf Gereuth“ München 13., immatrikuliert 23. August 1818 (für Jakob Hirsch, Herrn auf Gereuth, Königl. bayer. Hofbankier in Würzburg); bayerischer Freiherr als „Freiherr von Hirsch“ München 2. April, immatrikuliert 6. Mai 1869 (für Joseph von Hirsch, Königl. bayer. Hofbankier und Großhändler). - Wappen (1869): In Gold auf grünem Dreihügel ein aufgerichteter natürlicher Hirsch.  Freiherrenkrone.  Auf dem gekrönten Helme mit blau-goldenen Decken der Hirsch wachsend.« (S. 294, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, 79. Jg. 1929)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1921, 388; 1923, 269; 1929, 294




© adelslexikon.com