ADELSLEXIKON.COM

Lexikon des historischen Adels 1648-1918

Name:



 Adelslexikon

   (Suche nach Namen ohne Titel)

 

 
« zurück

Boltenstern

von


»Boltenstern.  Evangelisch. - Die Stammreihe beginnt mit Michael Bolte, um 1500, Herzoglich pommerschen Rat, Bürgermeister von Loitz. - Schwedischer Adel als „Boltenstern“ ohne „von“ Stockholm 26. Juni 1675 (für Joachim Bolte, Hofgerichts-Assessor in Greifswald). - Wappen (1675): Geteilt; oben in Rot 3 fächerartig gestürzte natürliche Bolzen, unten in Blau 3 silberne Querströme.  Auf dem blau-silbern bewulsteten Helme mit gleichen Decken pfahlweise 3 silberne Sterne zwischen offenem schwarzen Fluge.«  (S. 68, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B, 22. Jg. 1930)

 

[Nr. 2295]



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil B - 1912, 75 (Stammreihe); 1916, 69; 1920, 93; 1922, 82; 1930, 68
Sveriges Ridderskaps och Adels Kalender - 1878, 83; 1900, 101; 1906, 102; 1913, 106; 1925, 119
Anrep's Svenska Adelns Ättar-Taflor - I, 257
Wrangel's Svenska Adelns Ättartaflor ifran ar 1857 - I, 113
Matrikeln und Verzeichnisse der Pommerschen Ritterschaft - 1863, 546, 548, 555, 620


 






© adelslexikon.com