Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Bodenhausen

von


»Bodenhausen.  Evangelisch. - Niedersächsischer Uradel mit gleichnamigem Stammhause unweit Göttingen, der mit Ardimarus de Bodenhusen, 1109 urkundlich (Schrader, Dynast. St. I, S. 239) zuerst erscheint, während die Stammreihe mit Teginhardus de Bodenhusen, 1135-50, beginnt. - Das Geschlecht gehört zur Althessischen Ritterschaft. - Wappen: In Silber 3 (2, 1) zunehmende, rote Halbmonde.  Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken eine silberne Säule besteckt mit 5 (rot, silbern, rot, silbern, roten) Straußenfedern, beseitet von 2 abgewendeten, roten Halbmonden.«  (S. 103, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 28. Jg. 1929)



abstammende Häuser: Bodenhausen (1869), Bodenhausen gen. Degener

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1900, 91 (Stammreihe); 1922, 108; 1924, 87; 1929, 103




© adelslexikon.com