Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Bernstorff

von


»Bernstorff.  Evangelisch. - Mecklenburgischer Uradel mit gleichnamigem Stammhause im heutigen Amt Grevesmühlen, Mecklenburg, der mit Johann dictus de Berndesdorpe 1300 urkundlich (s. Mecklenb. Urk.-Buch) zuerst erscheint und dessen Stammreihe mit Hermanus Bernstorp, 1430-46, Herrn auf Teschow, beginnt. - Wappen: In Rot ein mit 3 gestürzten grünen Blättern belegter silberner Balken.  Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken ein Pfauenfedernbusch.«  (S. 19, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 30. Jg. 1931)



abstammende Häuser: Bernstorff (1767), Bernstorff-Gyldensteen, Bernstorff-Mylius

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1908, 56 (Stammreihe); 1921, 81; 1926, 78; 1931, 20




© adelslexikon.com