Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Bierbrauer zu Brennstein


»Bierbrauer zu Brennstein.  Evangelisch. - Reichsadel mit zu Brennstein Wien 6. Juli 1782 durch den Hofpfalzgrafen Fürsten Johann zu Schwarzenberg (für Dr. med. Joseph Christoph Friedrich Bierbrauer, Fürstl. nassau-oranienschen Dir. des Bergkollegiums und 1. Kammerrat, mit dem auch die Stammreihe beginnt.) - Wappen (1782): Geviert; 1 und 4 in Schwarz ein Kieselhaufen, aus welchem Flammen lodern, 2 in Blau ein goldener Stern, 3 in Rot 3 silberne Querströme.  Auf dem gekrönten Helme mit rechts schwarz-goldenen, links blau-goldenen Decken ein wachsender schwarzer Adler.« (S. 54, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B, 22. Jg. 1930)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil B - 1930, 54




© adelslexikon.com