Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Wulffen (Wolf)

von


»Wulffen (Magdeburg).  Evangelisch. - Anhaltisch-magdeburgischer Uradel mit gleichnamigem Stammhause bei Cöthen, der mit Bernhardus de Wolve et frater ejus Gero unter den Schöffenbarfreien im Landgericht zu Wörbzig, Anhalt, 28. November 1156 urkundlich (vergl. Cod. dipl. anhalt., herausgegeben von v. Heinemann, Band I, S. 312 u. 425) zuerst erscheint und mit Hans von Wulffen, + vor 1177, Herrn auf Wulfen, die Stammreihe beginnt. - Wappen: In Gold ein springender, schwarzer Wolf.  Auf dem Helme mit schwarz-goldenen Decken ein wachsender schwarzer Wolf.«  (S. 790, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 28. Jg. 1929)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1922, 953; 1924, 817; 1929, 790
Jahrbuch des Deutschen Adels - III, 856 (Stammreihe)




© adelslexikon.com