Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Wolffersdorff

von


»Wolfersdorff (Wolfersdorf, Wolffersdorff).  Evangelisch. - Vogtländischer Uradel mit gleichnamigem Stammhause bei Weida, der mit Bruno de Wolfimsdorf, miles, 20. Februar 1282 urkundlich (sächs. Haupt-Staatsarchiv Dresden) zuerst erscheint und die Stammreihe mit Hans von Wolffersdorff um 1400 beginnt. - Wappen: In Gold ein springender schwarzer Wolf.  Auf dem Helme mit schwarz-goldenen Decken ein sitzender gekrönter schwarzer Wolf, dessen Krone mit 3 (schwarz, golden, schwarzen) Straußenfedern besteckt ist.«  (S. 609, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 30. Jg. 1931)

 

Eintrag in Königlich Sächsisches Adelsbuch 3. 1. 1905 und 4. 1. 1905 Nr. 160-163; 4. 11. 1913, 2. 12. 1913, 9. 5. 1914 und 1. 5. 1918 Nr. 473



abstammende Häuser: Wolfersdorff

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1922, 939; 1926, 773; 1931, 609
Jahrbuch des Deutschen Adels - III, 814 (Stammreihe)




© adelslexikon.com