Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Tornow

von


»Tornow (Turno).  Katholisch. -  Neumärkischer Uradel, der mit Erwinus de Tornowe 1217 urkundlich (s. Riedel, Cod. dipl. Brandenburg., B. I, 7) zuerst erscheint und seit 1360 im Besitze von Strantz und Quiram bei Deutsch-Krone war.  In Polen erscheint das Geschlecht unter dem Namen „Turno“ mit dem Wappen „Kotwica“. - Wappen: In Rot 3 (2, 1) gold-gestielte, silberne Spitzhämmer (Thorshämmer, später 3 silberne Anker).  Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken ein grüner Dornbusch oder 3 silberne Rosen an grünen Blätterstielen (später 3 silberne Straußenfedern).«  (S. 609, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 29. Jg. 1930)

 

preußischer Adel 24. 6. 1912



abstammende Häuser: Turno

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1911, 707 (Stammreihe); 1930, 609




© adelslexikon.com