Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Schwertzell von und zu Willingshausen

(erloschen)


»Schwertzell von und zu Willingshausen.  Evangelisch. - Hessischer Uradel, der mit Volpert Svercel 12. Juli 1264 urkundlich (Orig. im Staatsarchiv Marburg) zuerst erscheint und dessen Stammreihe mit Volpert Schwertzell, 1318-20, beginnt. - Wappen: Gespalten; rechts Gold ohne Bild, links in Silber 3 rote Schrägrechts-Balken.  Auf dem Helme mit rechts rot-goldenen, links rot-silbernen Decken ein wie die Schildeshälften bezeichneter offener Flug.«  (S. 483, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 30. Jg. 1931)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1926, 656; 1931, 483
Jahrbuch des Deutschen Adels - III, 419 (Stammreihe)




© adelslexikon.com