Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Schütz (Bock)

von


»Schütz (von Weißenschirmbach).  Evangelisch. - Thüringischer Uradel, der mit Hermann Schütze 18. Februar 1308 urkundlich (sächs. Haupt-Staatsarchiv in Dresden) zuerst erscheint und seine Abstammung auf Otto von Schweyen, 1246, zurückführt. - Wappen: In Silber ein springender, schwarzer Steinbock.  Auf dem Helme mit schwarz-silbernen Decken der Steinbock wachsend.«  (S. 681, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 28. Jg. 1929)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1911, 655 (Stammreihe); 1924, 644; 1929, 681




© adelslexikon.com