Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Röder (3 Rosen)

von

(erloschen)


»Röder (Anhalt).  Evangelisch. - Anhaltischer Uradel, der mit Hans Reder zu Badenstedt 1339 urkundlich (s. Cod. dipl. Anhalt. V, Anh. 11, herausgeg. von v. Heinemann) auftritt und mit Hermann Roder 1381 die Stammreihe beginnt. - Wappen: In Rot ein mit 3 roten Rosen belegter silberner Schrägrechts-Balken.  Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken ein geschlossener roter Flug.«  (S. 438, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 31. Jg. 1932)



abstammende Häuser: Roeder (1835)

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1903, 771 (Stammreihe); 1922, 737; 1928, 530; 1932, 438




© adelslexikon.com