Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Rechenberg

von


»Rechenberg.  Evangelisch. - Meißnischer Uradel (eines Stammes mit denen von Haugwitz), der mit Apitz de Rechenberc 19. März 1270 urkundlich (sächs. Hauptstaatsarchiv Dresden) zuerst erscheint und mit Hans von Rechenberg 1520 in Ostpreußen auftritt. - Wappen: In Rot ein rechts-gekehrter schwarzer Widderkopf mit goldenen Hörnern.  Auf dem Helme mit schwarz-roten Decken ein wachsender schwarzer Widder.«  (S. 496, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 29. Jg. 1930)



abstammende Häuser: Rechenberg (1612)

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1930, 496 (Stammreihe)




© adelslexikon.com