Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Pressentin

von


»Pressentin (Pressentin genannt von Rautter).  Evangelisch. - Mecklenburgischer Uradel mit dem Stammhause Prestin (Pressentin) bei Sternberg, der mit Hencze de Priscentin 28. Juni 1275 urkundlich (s. Meckl. Urk.-Buch II, Nr. 1368) zuerst erscheint, und dessen Stammreihe mit Petrus, 1270, Herrn auf Prestin, beginnt. - Wappen: In Blau eine schwarz geflügelte goldene Greifenklaue.  Auf dem Helme mit blau-goldenen Decken die Greifenklaue wachsend. - - Preußische Namen- und Wappenvereinigung mit denen der von Rautter Berlin 8. Mai 1833. - Wappen: Geviert; 1 und 4 (wie Stammwappen), 2 und 3 (v. Rautter) in Rot ein freischwebender, oben 3zinniger silberner Schrägrechts-Balken.  Auf dem Helme mit rechts blau-goldenen, links rot-silbernen Decken die Greifenklaue wachsend zwischen offenem schwarzen Fluge, dessen rechter Flügel mit dem silbernen Balken belegt ist.«  (S. 398 & 401, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 30. Jg. 1931)



abstammende Häuser: Rautter-Willkamm, Pressentin gen. von Rautter

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1902, 681 (Stammreihe); 1926, 558; 1931, 398




© adelslexikon.com