Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Münster (1684)

Freiherren von


»Münster.  Katholisch. - Fränkischer Uradel, der mit Herold von Münster 6. Juni 1352 urkundlich (Orig. mit Siegel im Hauptstaatsarchiv München, Urk. des Hochstifts Würzburg, Fasz. 1053) zuerst erscheint; der fränkischen Reichsritterschaft, Kantone Rhön-Werra und Steigerwald zugehörig. - Reichsfreiherr Linz 23. Februar 1684 (für Eberhard und seinen Sohn Lorenz Ludwig von Münster); immatrikuliert im Königreich Bayern bei der Freiherrenklasse 25. November 1816. - - Wappen (Stammwappen): In Blau 2 von Rot und Silber in gewechselten Farben geteilte Flügel.  Auf dem gekrönten Helme mit rot-silbernen Decken die Flügel.«  (S. 356, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, 80. Jg. 1930)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1930, 356
Standeserhebungen und Gnadenakte für das Deutsche Reich etc. bis 1806 - III, 275




© adelslexikon.com