Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Lücken

von


»Lücken.  Evangelisch-lutherisch. - Mecklenburgischer Uradel, der vermutlich schon mit Hince Lucken 1286 urkundlich (s. Lübecker Urk.-Buch I, Nr. 497) erwähnt wird und mit Hennekino Lucken 17. Oktober 1351 urkundlich (Meckl. Urk.-Buch, Band XIII, Nr. 7525) auftritt.  Mit Clawes Lucke, Herrn auf Massow, Mecklenburg, urkundlich 11. November 1473, beginnt die Stammreihe. - Wappen: Von Silber und Rot gespalten durch einen grünen Stiel, aus dem rechts 3 rote Rosen, links 3 silberne natürliche Lilien an ihren Stielen wachsen.  Auf dem rot-silbern bewulsteten Helme mit gleichen Decken 3 (rot, silbern, rote) Straußenfedern.«  (S. 355, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 29. Jg. 1930)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1904, 503 (Stammreihe); 1926, 433; 1930, 355




© adelslexikon.com