Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Klencke

von


»Klencke.  Lutherisch. - Niedersächsischer Uradel, der mit Dominus Theodericus Clencoc 18. November 1231 urkundlich (abgedr. im Hoyaer Urk.-Buch Band V, Nr. 14) zuerst erscheint und früh in 2 Stämmen auftritt, deren Zusammenhang nicht feststeht. - Wappen: In Silber ein schwarzes Klenkrad.  Auf dem Helme mit schwarz-silbernen Decken das Rad zwischen 2 silbernen Büffelhörnern (der Hämelschenburger Stamm zwischen 2 natürlichen Pfauenfedern).«  (S. 303, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 31. Jg. 1932)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1901, 485 (Stammreihe); 1924, 357; 1929, 396; 1932, 303




© adelslexikon.com