Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Arnswaldt

von


»Arnswald (Arnswaldt). Evangelisch. - Thüringischer Uradel mit gleichnamigem Stammhause bei Stolberg, der mit Hermanus de Arneswalt, mit dem auch die Stammreihe beginnt, 22. Oktober 1217 urkundlich (s. Dobenecker, Reg. dipl. epist. Historiae Thuringiae II, N. 1766) zuerst erscheint und eines Stammes mit den + von Tütchenrode und Geylfuß ist. Das Geschlecht stand im Vasallenverhältnis zu den Grafen zu Stolberg und blühte mit dem Deutschen Orden auch in Preußen. - Wappen: In Blau ein mit 3 roten Rosen belegter silberner Schrägrechts-Balken. Auf dem Helme mit blau-silbernen Decken ein offener wie der Schild bezeichneter blauer Flug.« (S. 46, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 29. Jg. 1930)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1907, 44 (Stammreihe); 1922, 17; 1926, 46; 1930, 46




© adelslexikon.com