Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Hutten zum Stolzenberg

Freiherren von


»Hutten zum Stolzenberg.  Katholisch. - Fränkischer Uradel, der seinen Namen vermutlich dem gleichnamigen schon 1140 erwähnten Dorfe im Kreis Schlüchtern entlehnt hat, und mit Erkenbert, Hermann und Johann Gebrüdern von Hutten 1274 urkundlich (Wenck, Hess. Landesgesch. II, Urk. S. 207) zuerst erscheint; der fränkischen und mittelrheinischen Reichsritterschaft zugehörig. - Immatrikuliert im Königreich Bayern bei der Freiherrenklasse 21. Oktober 1816. - - Wappen (Stammwappen): In Rot 2 goldene Schrägrechtsbalken.  Auf dem Helme mit rot-goldenen Decken der Rumpf eines bärtigen alten Mannes in rotem Kleid mit silbernem Kragen und silbern-gestulptem roten Spitzhut, der oben und beiderseits im Stulp mit 3 schwarzen Hahnenfedern besteckt ist.«  (S. 300, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, 82. Jg. 1932)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1879, 379 (Stammreihe); 1930, 232; 1932, 300




© adelslexikon.com