Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Hohberg und Buchwald

von


»Hohberg und Buchwald (Hochberg).  Evangelisch. - Schlesischer Uradel, der 1185 urkundlich (Orig. des Stiftsarchives Meißen; vergl. Cod. dipl. Sax. reg. II, 1. Nr. 59) zuerst erscheint und dessen Stammreihe mit Kitzold von Hoberg, Ritter, 1312, 1349 beginnt. - Wappen: Geteilt; oben in Rot 3 blaue (grüne) Berge, unten von Silber und Rot in 3 Reihen geschacht.  Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken eine wachsende rote Rose zwischen 2 gestürzten natürlichen Forellen, deren Außenseiten mit je 3 (rot, silbern, roten) Straußenfedern besteckt sind.«  (S. 275, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 31. Jg. 1932)



abstammende Häuser: Pleß, Hohberg und Buchwald (1714)

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1921, 375 (Stammreihe); 1923, 339; 1928, 253; 1932, 275




© adelslexikon.com