Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Heydebreck

von


»Heydebreck.  Evangelisch. - Pommerscher Uradel, der mit den Brüdern Henricus, mit dem auch die Stammreihe beginnt, et Hedenricus de Hedebrake, milites, als Zeugen in Wolgast bei den Herzögen Barnim I. und Wartislaw III. 13. Dezember 1254 urkundlich (s. Pomm. Urk.-Buch II, Nr. 596) zuerst erscheint. - Wappen: In Rot 2 geschrägte silberne Weihwedel.  Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken ein silberner Pfauenschweif zwischen 2 rot und silbern übergeteilten Büffelhörnern.«  (S. 181, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 30. Jg. 1931)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1902, 355 (Stammreihe); 1921, 363; 1923, 329; 1928, 246; 1931, 181




© adelslexikon.com