Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (Suche nach Namen ohne Titel)

« zurück

Gebsattel

Freiherren von


»Gebsattel.  Katholisch. - Fränkischer Uradel mit gleichnamigem Stammhause bei Rothenburg ob der Tauber, der mit Arno von Gebesedele 1240 urkundlich (bayer. Haupt-Staatsarchiv München) zuerst erscheint; der fränkischen Reichsritterschaft, Kantons Rhön-Werra, zugehörig. - Immatrikuliert im Königreich Bayern bei der Freiherrenklasse 11. März 1816. - Wappen (Stammwappen): In Rot Kopf und Hals eines rechts gewendeten schwarz-gehörnten silbernen Steinbocks.  Auf dem gekrönten Helme mit rot-silbernen Decken das Schildbild.«  (S. 196, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, 82. Jg. 1932)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1920, 261; 1922, 264; 1924, 274; 1926, 240; 1928, 203; 1932, 196
Neues Genealogisches Handbuch - 1778, 81
Geschlechtsregister der reichsfreien Ritterschaft zu Franken - 1749, 27-34
Heraldisch-Genealogische Blätter - 1904, 13


 


© adelslexikon.com