Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Funck

Freiherren von


»Funck.  Evangelisch. - Baltisches Adelsgeschlecht, das seine Abstammung auf Borchard (Bernhard) Funke, der 13. Juli 1407 urkundlich vom Ordensmeister mit 4 Haken Landes in Kurland belehnt erscheint, zurückführt, während mit Jakob von Funck, tot 1592, die sichere Stammreihe beginnt. - In die I. Klasse der kurländischen Adelsmatrikel 30. Juli 1631 eingetragen. - Wappen: In Silber 5 (2, 3) rote Flammen.  Auf dem gekrönten Helme 3 (1, 2) rote Flammen zwischen offenem rot-silbernen Fluge.«  (S. 135, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, 85. Jg. 1935)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1895, 261 (Stammreihe); 1929, 198
Genealogisches Handbuch der kurländischen Ritterschaft - I, 279 (Stammreihe)
Klingspor's Baltisches Wappenbuch - 1882, 36




© adelslexikon.com