Name:



ADELSLEXIKON.COM

Lexikon des historischen Adels 1648-1918

 Adelslexikon

   (Suche nach Namen ohne Titel)

 

 
« zurück

Finck (1905)

Ritter von


»Finck.  Evangelisch. - Bayerischer persönlicher Ritter München 21. Mai 1905 (für Wilhelm Finck, Bankier, Königl. bayer. Kommerzienrat); bayerischer erblicher Adel München 1. März 1911, der Adelsmatrikel einverleibt 21. April 1911 (für denselben). - Besitz: Das „Wilhelm von Fincksche Fideikommiß“ (1789 ha) in Oberbayern. - Wappen: In Silber ein flugbereiter schwarzer Fink.  Auf dem gekrönten Helme mit schwarz-silbernen Decken der Fink.«  (S. 179, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B, 23. Jg. 1931)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil B - 1919, 241; 1921, 204; 1927, 238; 1931, 179
Hof- und Staats-Handbuch des Königreichs Bayern - 1912, 139


 






© adelslexikon.com