Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (Suche nach Namen ohne Titel)

 

« zurück

Dehn-Rotfelser

von


»Dehn-Rothfelser.  Reformiert. - Reichsadel als „Dehn-Rotfelser“ Prag 16. September 1580 (für die Brüder Hans Georg, mit dem die Stammreihe beginnt, und Abraham, Assa, Sylvester und Gabriel Dehn). - Wappen (1580): In Blau ein auf rotem Boden vor einer schräglinks aufsteigenden roten Felswand schreitender natürlicher Damhirsch.  Auf dem blau-rot bewulsteten Helme mit gleichen Decken ein aus 5 kronenförmig nebeneinander aufgerichteten goldenen Eichenblättern wachsender Damhirsch.«  (S. 157, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B, 18. Jg. 1925)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil B - 1911, 156 (Stammreihe); 1922, 166; 1925, 157
Brünner Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser - 1882, 93 (Stammreihe); 1885, 91
Uechtritz' Diplomatische Nachrichten adelicher Familien - VI, 20
Siebmacher's Großes und allgemeines Wappenbuch - III, IV, 7




© adelslexikon.com