Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Bültzingslöwen

von


»Bültzingslöwen.  Evangelisch. - Thüringischer Uradel mit gleichnamigem Stammhause bei Kindelbrück, Kreis Eckartsberga, der mit Rodolphus de Buscinghesleiven als Zeugen des Landgrafen Hermann von Thüringen 29. Juni 1216 urkundlich (s. Urk.-Buch des Vereins für Niedersachsen, Hannover 1846ff., Heft 2, und die Urk. des Stiftes Walkenried Nr. 97) zuerst erscheint. - Wappen: In Grün ein silberner Löwe mit übergestülptem silbernen Helme, der einen rot-silbernen Wulst und 7 von Silber über Rot geteilte Fähnlein trägt, von denen 4 nach rechts, 3 nach links gewendet sind.  Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken die Fähnlein.«  (S. 127, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 29. Jg. 1930)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1903, 214 (Stammreihe); 1924, 142; 1930, 127




© adelslexikon.com