Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (Suche nach Namen ohne Titel)

Namen beginnend mit: F

Fabeck
Faber (1779)
Faber (1798)
Faber (1840)
Faber (1851)
Faber (1881)
Faber du Faur
Faber-Castell
Fabert
Fabian
Fabini
Fabribeckers de Cortils
Fabrice (1644)
Fabrice (1731)
Fabrice (1884)
Fabrice (1898)
Fabrici von Südwalden
Fabricius (1644)
Fabricius (1828)
Fabricius von Lipcse
Fabris (1876)
Fabris auf Mayerhofen
Fabritius-Tengnagel
Fabrizii
Faby
Faccioli-Grimani
Fachbach von Lohnbach
Fackh
Faedder-Charisius
Faestraets
Fagel
Fägerskiöld
Fägerstjerna
Fahland
Fahnehielm
Fahnenberg
Fåhraeus
Faille
Faille d'Huysse
Faille de Leverghem
Faille de Waerloos
Failly-Goltstein
Falck (1626)
Falck (1777)
Falck (1830)
Falck (1867)
Falckenberg
Falckenhayn
Falckenheim
Falk (1861)
Falk (1879 VII)
Falk (1879 VIII)
Falke (1874)
Falke von Lilienstein
Falken-Plachecki
Falkenberg (1872)
Falkenberg af Bålby
Falkenberg af Bålby (1778)
Falkenberg af Trystorp
Falkener
Falkenfelt
Falkengréen
Falkenhausen
Falkenhausen (1862)
Falkenhayn
Falkenhayn (1690)
Falkenhorst
Falkenried
Falkenskiold
Falkenstedt
Falkenstein
Falkenstein (1664)
Falkner von Sonnenburg
Fallois
Fallon
Fallot von Gemeiner
Falsen
Falser
Faltis von Jamný
Fangor
Fannius Scholten
Farenheid
Farenheid-Beynuhnen
Farenheid-Beynuhnen (1906)
Farfoglia
Farkas (1836)
Farkas von Sepsi-Szent-Királyi
Fasching von Wallstätt
Fasold
Fasser von Karstwall
Faßheber
Fassong
Faudel
Faust gen. Sturm
Fautz (1854)
Fautz (1861)
Favereau
Favrat
Febure
Fechenbach
Feder (1796)
Feder (1883)
Fedrigoni von Eichstadt
Fegraeus
Fehlmayer
Feichtinger von Baranya-Nádasd
Feifalik
Feik von Erlenthal
Feilitzen
Feilitzsch
Feilitzsch (1904)
Feistmantel
Feith (1901)
Feith von Ostringen
Fejérváry von Komlós-Keresztes
Fekete de Galántha
Fekkar von Burggreif
Felder
Feldmann
Felgel von Farnholz
Felgenhauer von und zu Riesa
Felkl
Fellenberg
Fellman (1902)
Fellman (1904)
Fellner von Feldegg
Fellner von Feldegg (1800)
Felner von der Arl
Feltz
Fenner von und zum Fennberg
Ferber (1704)
Ferber (1789)
Ferentheil und Gruppenberg
Fernemont
Ferno
Ferrari (1883)
Ferrari d’Occhieppo
Ferrari von Kellerhof
Ferri
Ferro
Ferstel
Ferstl von Förstenau
Festenberg gen. Packisch
Festetics von Tolna
Festetics von Tolna (1911)
Festi
Fetter
Fetzer
Feuerbach
Feueregger-Franul von Weißenthurn
Feuerstein von Feuersteinsberg
Feury auf Hilling
Fevere de Ten Hove
Fewson
Feyerfeil
Feyl von Pfeil
Fiala von Veilchenau
Fiala von Wersabrück
Fialka
Fiáth von Eörményes und Karánsebes
Fichard gen. Baur von Eyßeneck
Fichte
Fick
Ficker von Feldhaus
Ficquelmont
Ficquelmont (1816)
Fidler (1856)
Fidler von Isarborn
Fieandt
Fiebig
Fiebig-Angelstein
Fiedler (1851)
Fiedler (1858)
Fiedler (1882)
Fiedler (1889)
Fieger
Fierich
Fierlant
Fierlinger
Figura
Filek von Wittinghausen
Filippi
Filippini-Höffern von Fernhöh
Fillenbaum
Fillenbaum (1864)
Filz von Reiterdank
Fin
Finck (1820)
Finck (1905)
Finck von Finckenstein
Finckenberg
Finckh
Finckh von Wallstein
Finetti
Fingerlin von Bisching
Fini v. Jablanaz
Fink
Finke
Finkeneis v. Finkenegg
Fiolitsch von Fluggau
Fiorio von San Cassiano
Firbas von Harryegg
Fircks
Fircks (1853)
Firmian
Fiscali
Fischel
Fischer (1680)
Fischer (1792)
Fischer (1811)
Fischer (1812)
Fischer (1819)
Fischer (1846)
Fischer (1864)
Fischer (1874)
Fischer (1882)
Fischer (1887)
Fischer (1917)
Fischer de Nagy-Szalatnya
Fischer von Aalbach
Fischer von Adelswerth
Fischer von Algen
Fischer von Ankern
Fischer von Arlstan
Fischer von Auenbach
Fischer von Csömör
Fischer von Drauenegg
Fischer von Feldsee
Fischer von Freienwall
Fischer von Ledenice
Fischer von Mollard
Fischer von Poturzyn
Fischer von Röslerstamm
Fischer von See
Fischer von Traunach
Fischer von Weikersthal
Fischer von Wellenborn
Fischer von Weyler
Fischer von Wildensee
Fischer von Wilhelmsbach
Fischer von Zickhartburg
Fischer-Benzon
Fischer-Loßainen
Fischer-Treuenfeld
Fischern
Fischhoff von Osthof
Fischler
Fisenne
Fisker
Fisson du Montet
Fitinghoff
Fitzscher
Flach
Fladung
Flandorffer de Kömal
Flanß
Flanß (1786)
Flanß (1787)
Flaschner von Ruhberg
Flattich
Fleckhammer von Aystetten
Fleetwood
Fleischackher
Fleischbein
Fleischbein von Kleeberg
Fleischl von Marxow
Fleischmann von Theißruck
Fleissner (1884)
Fleißner von Wostrowitz
Fleming af Liebelitz
Flemming
Flemming (1721)
Flemming (1745)
Flemming-Benz
Flesch (1914)
Flesch von Borsa
Flesch von Brunningen
Flesch von Festau
Fleschner von Jetzer
Fleschuez
Fletscher
Flick
Flies
Fligely
Flindt
Floch von Reyhersberg
Flöckher
Flödnigg
Flondor
Florencourt
Florentin von Biederheim
Florio
Flotow
Flotow (1829)
Flottwell
Fluck von Leidenkron
Fluck von Raggamb
Flügge
Flugi van Aspermont
Flugi von Aspermont (1697)
Flußhart
Fock
Fock (1778)
Fock (1815)
Fodermayer
Födransperg
Födrich
Foelkersamb
Foerster (1786)
Foest-Perko von Monshoff
Foglar-Deinhardstein
Foiker
Földváry von Földvár
Fölkersam
Follenius
Follenius (1885)
Foller
Folliot de Crenneville-Poutet
Folsach
Fomann von Waldsachsen
Fønss
Fontaine (1864)
Fontaine de Ghelin
Fontaine und d’Harnoncourt-Unverzagt
Fontaine von Felsenbrunn
Fontein Verschuir
Fontenay
Forcade de Biaix
Forcher von Ainbach
Forckenbeck
Foreest
Foregger zum Greiffenthurn
Forell
Forest
Foresti
Forestier (1829)
Forestier (1869)
Forgách von Ghymes und Gács
Forgatsch von Forgatsch
Forgeur
Foris
Formanek von Waldringen
Formaneur de la Cazerie
Formaneur de la Cazerie (1847)
Formentini
Formentini zu Tulmein und Biglia
Fornasari von Verce
Forni
Forni (1829)
Forselles
Forselles (1874)
Forsman
Forster (1697)
Förster (1739)
Forster (1760)
Forster (1816)
Förster (1863)
Förster (1886)
Forster (1890)
Forster (1909)
Förster-Streffleur
Forsthuber von Forstberg
Forstmeister von Gelnhausen
Forstmeyer von Peterskreuz
Forstner (1855)
Forstner (1916)
Forstner von Billau
Forstner von Dambenoy
Förtsch von Thurnau
Fosse d'Espierres
Fossel von Arthenfels
Foullon de Norbeeck
Four (1911)
Fourneaux de Cruquenbourg de Vichte
Fournier (1888)
Fournier (1901)
Fours-Walderode zu Mont und Athienville
Fraenzl von Vesteneck
Fragstein und Niemsdorff
Frahs von Friedenfeldt
Franc (1682)
Franc von Liechtenstein
Franck
Francken (1773)
Francken (1858)
Francken-Sierstorpff
Franckenberg en Proschlitz
Franckenstein
Francois
Francovich von Bersez
Francquen
Frank (1749)
Frank (1885)
Frank (1909)
Frank (1910)
Frank auf Döfering und Hohenkemnath
Frank von Flottenschild
Frank von Fürstenwerth
Franke (1894)
Franke (1896)
Frankenberg (1842)
Frankenberg und Ludwigsdorf
Frankenberg und Ludwigsdorf (1700)
Frankenberg und Ludwigsdorf (1795)
Frankenberg und Proschlitz
Frankenberg-Lüttwitz
Frankeneck
Franking
Frankl von Seeborn
Frankreich
Franqué
Fransecky
Frantzen
Frantzius
Franz (1784)
Franz (1860)
Franz (1878)
Franz (1909)
Franz (1918)
Franz von Astrenberg
Fraser
Fraß von Wolfenegg
Frauenfeld von Frauenegg
Fraunberg
Fraunhofen
Fraus-Wagner
Fraydt von Fraydenegg und Monzello
Frays
Freedericksz
Frege-Weltzien
Frehse
Freiberg
Freidenfelt
Freier
Freiesleben
Frenckell
Frendl (1855)
Frendl von Drinafels
Frerichs
Frese
Fresenius
Freudenberg
Freudenreich
Freudenthal
Freund von Arlhausen
Freundsberg
Freusburg
Frey (1792)
Frey (1884)
Frey v. Schönstein
Frey von Freyenfels
Freyberg
Freyberg (1909)
Freyberg zu Eisenberg
Freyberg-Eisenberg-Allmendingen
Freyburg
Freydorf
Freyen-Seyboltstorff
Freyend
Freyhold
Freymark von Schwemler
Freyschlag von Freyenstein
Freyschlag von Freyenstein (1887)
Freysingher
Freystedt
Freytag
Freytag-Loringhoven
Freywald
Fric von Jakardov
Friccius
Fricken
Fridagh
Friderici
Friderici-Steinman gen. von Mellenthin
Friebeisz
Friedberg
Friedeburg
Friedel
Friedensburg
Friedenthal-Falkenhausen
Friederich (1833)
Friederich (1913)
Friedl von Gerchsheimfeld
Friedl von Liebentreu
Friedl von Tappenburg
Friedlaender-Fuld
Friedländer von Malheim
Friedmann
Friedrich (1827)
Friedrich von Friedenberg
Friedrich-Schroeter
Friedrichs
Friedrichsberg
Fries (1783)
Fries (1791)
Fries (1847)
Fries (1902)
Fries von Friesenberg
Fries-Skene
Friesen
Friesen gen. von Leyßer
Friesen-Miltitz
Friesendorff
Frimmel von Traisenau
Frimont
Frisch (1819)
Frisch (1878)
Frisching
Frisenheim
Fritsch (1742)
Fritsch (1854)
Fritsch (1874)
Fritsch (1877)
Fritsch von Cronenwald
Fritsche
Fritschen
Fritz
Fritze
Fritzsche (1894)
Friz (1755)
Friz von Cawenstein
Friz von Frizberg
Frobel
Froben
Froben (1905)
Froberg
Frodl von Frohenbühl
Froehlich-Hauptmann
Froelich (1787)
Froelich (1821)
Froenau
Frohberg
Fröhlich von Elmbach
Fröhlich von Elmbach und Groara
Fröhlich von Feldau
Fröhlich von Salionze
Frölich
Frölich (1706)
Frölichsthal
Frölichsthal (1918)
Fromberg
Fromm (1861)
Fromm (1862)
Fromm (1873)
Fronmüller von Weidenburg und Groß-Kirchheim
Froon von Kirchrath
Froreich
Froschauer zu Moosburg und Mühlrain
Froschmayer von Scheibenhof
Frossard
Frossard von Saugy
Frosterus
Frowein
Früh
Frühbuß
Frydag
Frydmann von Prawy
Fuchs (1716)
Fuchs (1781)
Fuchs (1826)
Fuchs (1854)
Fuchs (1908)
Fuchs von Bimbach und Dornheim
Fuchs von Bimbach und Dornheim (1706)
Fuchs von Telzheim
Fuchs-Nordhoff
Fuchsius
Fucikovský von Grünhof
Fueger
Fugger (1915)
Fugger von Babenhausen
Fugger von Glött
Fugger zu Kirchberg und von Weißenhorn
Fugger-Blumenthal
Führich
Fülek von Wittinghausen und Szathmárvár
Fullen
Füller
Fumetti
Funck
Funck (1723)
Funck (1820)
Funcke (1732)
Funcke (1873)
Fünfkirchen
Funk (1805)
Funk (1858)
Fürer von Haimendorf
Fürst von Kupferberg
Fürstenau
Fürstenberg
Fürstenberg (1660)
Fürstenberg (1716)
Fürstenberg (1874)
Fürstenberg-Herdringen
Fürstenberg-Stammheim
Fürstenbusch
Fürstenmühl
Fürstenstein
Fürstenwärther
Fürstl von Teichek
Furtenbach
Furtenbach zu Schregenberg und Levis
Furuhjelm
Fux von Eschenegg
 


© adelslexikon.com