Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Bourbon

Prinzen von


Haus Bourbon (des Stammes Capet).  Katholisch. - Erwerbung von Bourbon durch Robert Grafen von Clermont, König Ludwigs des Heiligen jüngster Sohn, * 1250, + 1318, infolge seiner Ehe mit Beatrix, des Johann von Burgund, + 1268, und der Agnes von Dampierre-Bourbon Tochter und Erbin; Erhebung der Herrschaft Bourbon zum Herzogtum für des genannten Robert Sohn Ludwig, 27. Dezember 1327; der Ast Bourbon kommt nach dem Aussterben der älteren Äste zur Regierung mit Heinrich III. von Navarra, * 13. Dezember 1553, + 14. Mai 1610; Herzog von Vendôme und von Beaumont, Graf de la Marche, d'Albret, de Foix usw., als König von Frankreich Heinrich IV., 2. August 1589.  Des Königs Ludwig XIII., * 27. September 1601, + 14. Mai 1643, Söhne stifteten die folgenden Häuser. - Wappen (Stammwappen Bourbon): In Blau 3 (2, 1) goldene Lilien.  Auf dem gekrönten Helme mit blau-goldenen Decken eine goldene Lilie vor einem natürlichen Pfauenwedel.  (vergl. Gotha. Genealog. Taschenbuch der Fürstlichen Häuser, 169. Jg. 1932, S. 13)



abstammende Häuser: Frankreich

Literatur: Gothaischer Genealogischer Hofkalender - 1884, 11 (Stammreihe); 1931, 13; 1932, 13




© adelslexikon.com