Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Hirsch auf Gereuth

von


»Hirsch auf Gereuth.  Mosaisch. - Bayerischer Adel mit „auf Gereuth“ München 13. August, der Adelsmatrikel einverleibt 23. August 1818 (für Jakob Hirsch, Herrn auf Gereuth, Königl. bayer. Hofbankier in Würzburg). - Wappen (1818): In Gold auf grünem Dreiberge ein springender natürlicher Hirsch.  Auf dem gekrönten Helme mit blau-goldenen Decken der Hirsch wachsend.« (S. 281, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B, 21. Jg. 1929)



abstammende Häuser: Hirsch (1869)

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil B - 1915, 410; 1923, 279; 1929, 281
Siebmacher's Großes und allgemeines Wappenbuch - II, I, 85




© adelslexikon.com