Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (Suche nach Namen ohne Titel)

 

« zurück

Leonrod

Freiherren von


»Leonrod.  Katholisch. - Mittelfränkischer Uradel mit gleichnamigem Stammhause, der mit Rudolfus miles de Leonrode 3. Februar 1235 urkundlich (bayer. Haupt-Staatsarchiv München, Kaiser-Selekt. Nr. 733, abgedr. bei Böhmer, Kaiserregesten, Nr. 3785) zuerst erscheint; der fränkischen Reichsritterschaft zugehörig. - Immatrikuliert im Königreich Bayern bei der Freiherrenklasse 12. September 1813. - Wappen (Stammwappen): In Silber ein roter Balken.  Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken 2 mit dem Balken belegte silberne Büffelhörner.«  (S. 274, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, 80. Jg. 1930)



abstammende Häuser: Leonrod (1745)

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1920, 461; 1922, 468; 1924, 409; 1926, 394; 1928, 348; 1930, 274
Geschlechtsregister der reichsfreien Ritterschaft zu Franken - 1748, 48-57




© adelslexikon.com