Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Langwerth von Simmern

Freiherren


»Langwerth von Simmern.  Lutherisch. - Uradel der mittel- und oberrheinischen Reichsritterschaft, der mit Cuno de Simeren 29. Januar 1215 urkundlich (Orig. im Fürstl. salm-horstmarschen Archiv in Anholt) zuerst erscheint und dessen ununterbrochene Stammreihe mit Nicolaus Langwert von Simmern 1417 beginnt.  Das Geschlecht führt seit 200 Jahren unbeanstandet den Freiherrentitel. - - Wappen: In Schwarz unter 3lätzigem blauen Turnierkragen eine goldene Lilie.  Auf dem gekrönten Helme mit schwarz-goldener Decke die Lilie zwischen 2 schwarzen Widderhörnern.«  (S. 493, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 28. Jg. 1929)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1923, 384; 1929, 493
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1910, 422




© adelslexikon.com