Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Kyaw

von


»Kyaw.  Evangelisch. - Oberlausitzischer Uradel, der mit Niklaus von Kyaw 27. Juli 1348 urkundlich (s. Monum. Zoller. Band III, Nr. 216) zuerst erscheint und die Stammreihe mit Heinrich, 1387, Herrn auf Gießmannsdorf beginnt.  Die Namensform wechselte zwischen Kya, Kyo, Key, Kyee, Kiow, Kudeschow, Kiau und Kyaw. - Wappen: In Gold ein linksgewendeter schwarzer Flügel.  Auf dem gekrönten Helme mit schwarz-goldenen Decken ein offener, schwarzer Flug.«  (S. 481, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 28. Jg. 1929)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1904, 472 (Stammreihe); 1924, 417; 1929, 481




© adelslexikon.com