Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Gerlach (1840)

von


»Gerlach (1840).  Evangelisch. - Die Stammreihe beginnt mit Siegfried Sigismund Gerlach, * Landsberg an der Warthe, + daselbst 1. Oktober 1722, Königl. preuß. Akzise-Direktor und Ratsverwandten in Landsberg an der Warthe. - Preußischer Adel Berlin 15. Oktober 1840, Diplom Potsdam 6. August 1856 (für Karl Johann Heinrich Eduard Gerlach, Königl. preuß. Regierungspräsidenten in Köln am Rhein). - Wappen (1856): Innerhalb goldenen Schildesrandes in Silber ein aus wellenbewegtem, bis zur Mitte des Schildes reichendem, blauen Wasser wachsendes, schwarzes Roß.  Auf dem gekrönten Helme mit schwarz-silbernen Decken ein aufgerichtetes, blankes Schwert, um dessen Klinge eine goldene Blätterkrone schwebt, zwischen einer silbernen und einer schwarzen Straußenfeder.«  (S. 212, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B, 23. Jg. 1931)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil B - 1908, 337 (Stammreihe); 1927, 278; 1931, 212




© adelslexikon.com