Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Freyberg

Freiherren von


»Freyberg.  Katholisch. - Schwäbischer Uradel, der 1237 urkundlich (Württ. Urk.-Buch, Band VIII, S. 16) zuerst erscheint und schon früh in verschiedenen Stämmen auftritt. - Wappen (Stammwappen): Geteilt, oben silbern ohne Bild, unten in Blau 3 (2, 1) goldene Kugeln (auch als Dotter angesprochen).  Auf dem gekrönten Helme mit blau-silbernen Decken 5 silberne Straußenfedern.«  (S. 164, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, 82. Jg. 1932)



abstammende Häuser: Freyberg zu Eisenberg, Freyberg-Eisenberg-Allmendingen

Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1896, 258; 1928, 171; 1932, 164
Schauplatz des landsässigen Nieder-Oesterreichischen Adels - III, 88




© adelslexikon.com