Name:

ADELSLEXIKON.COM

Genealogisch-historisches Adelslexikon 1648-1918

 Adelslexikon

   (1918 blühender Uradel und Grafen vollständig)

 

« zurück

Donop

von


»Donop.  Evangelisch. - Niedersächsischer Uradel mit gleichnamigem Stammhause bei Kirchdonop in der ehemaligen Vogtei Donop im heutigen lippischen Amte Blomberg, der mit Johann von Donepe 14. April 1227 urkundlich (s. Lamey, Gesch. der Grafen von Ravensberg, Cod. dipl. 13) zuerst erscheint und dessen Stammreihe mit Lambert von Donop 1240 beginnt. - Wappen: In Silber ein schrägrechter roter Wechsel-Zinnenbalken.  Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken ein mit dem roten Zinnenbalken belegter silberner Zinnenturm, dessen rotes Dach mit 3 (silbern-rot-silbernen) Straußenfedern besteckt ist.«  (S. 211, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 28. Jg. 1929)



Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser Teil A - 1900, 260 (Stammreihe); 1922, 226; 1924, 207; 1929, 211




© adelslexikon.com